HERZLICH WILLKOMMEN!

Peter Borjans-Heuser, ehemaliger  Gesamtschulleiter aus Duisburg (*1948), ist Autor satirischer Gedichte  und humorvoller Erzählungen.

"
...  seine Gedichte sind gespickt mit witzigen Wortspielen ... stehen in der Tradition „komischer" Gedichte von Ringelnatz bis Erhardt und Gernhardt. Ihre traditionelle, gereimte Strophenform ist mit Sorgfalt aber immer auch mit liebevoll ironischer Distanz produziert.  ... eine oft freche, witzige, köstliche Unterhaltung auf hohem Niveau."

(kultur-szene.de, Holger Gemmer)



Neben dem Jokers Sonderpreis in der Kategorie Humor, den der Autor 2011 gewonnen hat, wurde dem Autor am 26.01.2013 in Weßling bei München unter 22 Mitbewerbern der Publikumspreis "5. Hochstadter Stier" verliehen.


Lesen Sie die Kritik des Auftritts im Café Stilbruch in Gladbeck!

"Mit stoischer Ruhe fordert der geübte Vorleser auch immer wieder die "Mitarbeit" seines Publikums. So müssen die Zuhörer das ein ums andere Mal die Pointe seiner Gedichte selbst herausfinden, was sie auch stets mit einem Lächeln auf dem Gesicht tun. Der renommierte Dichter kitzelt mit seinen Wortspielen, die sich sehr unterschiedlichen Themen widmen, immer wieder die Lachmuskeln.
...
... wortgewandten und einfallsreichen Spiels mit der Lyrik ... " (WAZ, 12.3.13)

Dr. StrohDr. StrohDr. StrohVerBALrouLaden

Schardt Verlag
HitzefreiPlanken und Kiele

Monolith Verlag
Immer mehr Wasser im SchiffSchiff im Wasser im Schiff

Quick-Maritim Verlag
Über den Autor - Dr. Peter Borjans-Heuser

Der Autor
"Wie der Penis aus der Asche"
Fremdwörter und Redewendungen für den Alltag / mit Zeichnungen von Aurélien Arnaud. Oldenburg, Schardt-Verlag 2015.

Preis: 12 €. Ab sofort in jeder Buchhandlung zu bekommen. Für eine Rückmeldung bin ich dankbar. Das Büchlein eignet sich auch hervorragend zum Verschenken an sprachinteressierte Menschen mit Humor. Man kann es sich auch z.B. von Amazon schicken lassen.

ISBN: 978-3-89841-773-0

Klappentext:

Haben wir nicht schon immer geahnt, dass der Penis aus der Asche zur Zapfsäule erstarrt, wenn er zwischen Schiller und Charybdis ganz schön in der Bretagne steckt? Wer der Hypotenuse folgen will, dass ein derartiger Sprachgebrauch nicht kreativ, sondern schlicht bildungsfern und falsch sei, der wende sich mit Grausen ab. Für alle anderen hat Peter Borjans-Heuser reichlich sprachlichen Schmunzelstoff und amüsante Sprachspielereien zusammengetragen. Und Aurélien Arnaud, der brillante französische Zeichner, spielt mit, nach eigenen Regeln und mit eigenen, faszinierenden Interpretationen. Nach der Lektüre werden Leserinnen und Leser jeden Sprachpuristen und Kommunikationsbeckmesser über den Haufen lächeln.


VerBALrouLaden 

Mehr Infos und Bestellen 

 

Bestellen bei Amazon

"Trifft der Blitz dich auf dem Klo"
Vergnügliche Bosheiten. Oldenburg, Schardt-Verlag 2013. Jetzt über den Verlag, Amazon, Bücher.de usw. zu beziehen.

ISBN: 978-3-89841-693-1


Peter Borjans-Heuser widmet sich mit seinen vergnüglich-bösen Balladen erneut dem Verlachen der modernen Gesellschaft. Einmal mehr stellt er seinen Hang zu Ironie und Gnadenlosigkeit, seine präzise Beobachtungsgabe unter Beweis und kleidet selbst die unauffälligsten alltäglichen Erscheinungen in Reime, kunstvolle, pointierte Verse und harmonische Einheiten, um sie wie ein glanzvolles Stück Zeitgeschichte erscheinen zu lassen. Wenn laut Autor auch aus Versehen, so doch nicht minder unterhaltsam und erhebend!


Ein kleiner Vorgeschmack:


Gräten

Fische essen ist gesund,
Das hat einen guten Grund:
Jede Menge Protein
- ist da drin.

Karpfen, Thunfisch, Hering, Zander,
Scholle, alle miteinander
sind gesund. Auch gar nicht schlecht
- ist der Hecht.

Trotzdem ist ein fetter Barsch
oder Stockfisch für den Arsch.
Ich hab immer Schwulitäten
- mit den Gräten!

Wer hat wohl in fünf Sekunden
erste Gräten schon gefunden?
Das bin unabänderlich
- immer ich!

Wie es weiter geht, können Sie in der Hörprobe hören!


Hörproben:

"Gräten" 


"Wendeltreppe" 



"Brennstab" 

 


VerBALrouLaden 


"Ob vorgetragen oder gesungen  … der ganze Saal machte mit.
Vor Lachen schossen dabei manchem Zuschauer Tränen in die Augen."

(WAZ / NRZ, 12. Januar 2213)




Das sagt die RP dazu...
Mehr Infos und Bestellen 




Bestellen bei Amazon

"Dr. Stroh"
Mit Illustrationen von Gianni Sammarro
Schardt Verlag, Oldenburg 2011, 10 €
 




Der ehemalige Schulleiter Dr. Peter Borjans-Heuser kann sich von seinem fiktiven Schulleiter distanzieren, wie er will. Er zeigt ihn auf eine so ironisch-bissige Weise in allen Lebenssituationen als schwachen, fehlerhaften, spießigen Menschen, dass er eine intime Beziehung zu ihm nicht abstreiten wird. Dr. Stroh ist sein von sich gestoßenes, der Lächerlichkeit preisgegebenes Alter Ego. Die Gedichte über ihn sind eine Abrechnung, deren Gnadenlosigkeit nur aus der Nähe zum Autor erklärt werden kann. Aus demselben Grunde enthalten sie aber immer auch einen sanften, verständnisvollen Humor, der letztlich mit dem sozialen Krüppel Dr. Stroh versöhnt.


Gianni Sammarro ist Kunstlehrer aus Düsseldorf und hat mit seinen Karikaturen einen Lehrertyp geschaffen, den man schon lange zu kennen glaubt. Sein sicherer Zeichenstrich bringt uns Dr. Stroh zum Greifen nah und wirft ihn uns lächelnd zum Fraß vor.

Hörproben:

"Vertretung" 



"Dr. Stroh preist die Affen" 


Vorstellung des neuen Buches "Dr. Stroh" am 4.11.2011 auf  der Mülheimer "Lesebühne" (1. Gedicht: "Der Zeigefinger").





VerBALrouLaden 


"Man möchte es massenhaft verschenken…
 

Haben Sie als Schüler am Gymnasium ihren „Direx“ gemocht? Falls nicht, war er vielleicht ein ähnlicher Typ wie Dr. Stroh: selbstgefällig, nicht kritikfähig und immer mit erhobenem Zeigefinger. Um Dr. Stroh dreht sich ein ganzes Buch voller Balladen, 113 Seiten. Ob man sich das antun soll? Unbedingt – es ist ein Muss!

Dieses Buch stärkt Ihre Gesundheit, denn Lachen ist bekanntlich sehr gesund. Die Geschichten, die Peter Borjans-Heuser in Balladenform erzählt, sind urkomisch. So sehr sich Gymnasialdirektor Dr. Stroh auch darum bemüht, ernst genommen zu werden und seine Autorität hervorzukehren, so sehr macht er sich immer wieder lächerlich. Auch als Privatmensch hat der Direktor seine Macken. Ist seine Frau Ingeborg in Kur, organisiert er den Haushalt auf eine Weise um, dass sie darob erneut zur Erholung muss. Geht er einkaufen, vertut er sich schon mal mit den Informationen auf seinem Einkaufszettel und sucht Baumarktartikel voller Überzeugung in der Apotheke zu erwerben.

Gleichzeitig wird Dr. Stroh uns zunehmend sympathischer, denn seine Macken sind höchst menschlich. Vollends gewinnt der Protagonist dieser Balladen unser Mitgefühl, als er im Streichelzoo die Erfahrung macht, wie rührend es ist, ein Lämmchen zu streicheln – bevor kurz darauf ein Esel ihm den Zeigefinger abbeißt. Doch er schafft es mit dem in Küchenkrepp eingewickelten blutigen Ausweis seiner Autorität bis ins Krankenhaus, wo dieser wieder angenäht wird."

(Detlef Träbert,
Humane Schule 2011)


"Humorvolle Anekdoten im Stile Wilhelm Buschs" (WAZ, 28.1.2012)
Mehr Infos (Schardt-Verlag)




Bestellen bei Amazon






Bestellen bei buecher.de
 
"VerBALrouLADEN.
Böse Gedichte über das Leben"

Mit Illustrationen von Aurélien Arnaud
Schardt Verlag, Oldenburg 2010, 10 €
 



Peter Borjans-Heusers Balladen sind munter aufgedrehte, variantenreiche, oft gepfefferte, sprachliche Köstlichkeiten über das Leben, abgerundet durch exquisite Beilagen Aurélien Arnauds, eines jungen französischen Künstlers.





"Malte"


"André"



VerBALrouLaden 




Jokers Lyrikpreis 2010
"Sonderpreis Humor"
Mehr Infos (Schardt-Verlag)




Bestellen bei Amazon
 
"Hitzefrei !"
Lagebericht eines Schulleiters von der
pädagogischen Front in Gedichten und Liedern

Monolith-Verlag Dr. Luther-Zahn, 2008
ISDN: 978-3-9811791-6-3
Preis: 17,50 €

mit CD!


"Hitzefrei!" ist ein kompetenter Insiderbericht darüber, was hinter deutschen Schultüren wirklich abgeht.


"Traumstunde"

Komposition und Klavier: Gerd Debring, Akkordeon: Maria Römer, Gitarre: Peter Pollak

 

"Rapperhose"

 

"Fehler"





VerBALrouLaden 


"... Insiderblick in den deutschen Schulalltag. „Verdichtet" in unverkrampfte, lebendige Verse - die oft lustig und häufig auch tief schwarzhumorig sind."

(kultur-szene.de, Holger Gemmer)




"Borjans-Heusers Texte zu lesen bereitet höchstes Vergnügen. Vergnügen, Erbauung wie intellektuelle Auseinandersetzung lösen Borjans-Heusers Texte allerdings auch als Lieder aus. Es ist diesem Buch zu wünschen, dass es hemmungslos gekauft und gebraucht wird.
... disziplinierter Umgang mit Form und Reim. Statt platte Pointen zu produzieren, FORM-uliert der Dichter in Wilhelm-Busch-Manier, freilich ohne ihn zu kopieren... "

(Detlef Träbert, Humane Schule 2008)
Mehr Infos und Bestellen  


Direkt beim Autor bestellen!

"Planken & Kiele"
Lyrische Bordapotheke
Monolith-Verlag Dr. Luther-Zahn, 2008
ISDN: 978-3-9811791-7-0
Preis: 17,50 €


Die "lyrische Bordapotheke" ist eine "spritzwassergeschüzte Dry-Box" in der Größe einer DVD-Kassette, die dry Dinge enthält:
1. einen Gedichtband
2. die bei Medikamenten obligatorische Packungsbeilage
3. Eine CD





"Ankerwache"


"Licht"

VerBALrouLaden 



"Ein unterhaltsamer Zugang zur maritimen Sprachwelt, der die Fachbegriffe der Segler und Motorbootfahrer köstlich karikiert. Der Autor spielt mit ihnen in respektloser wie pfiffiger Weise."

(kultur-szene.de, Holger
Gemmer)



"... in bester Kästner-Nachfolge ..."

(WAZ Mülheim 7.7.2010 Fabian May )
Mehr Infos und Bestellen  


Direkt beim Autor bestellen!

"Immer mehr Wasser im Schiff"
Eine Europareise mit Niederschlägen. Teil II

Verlag: Quick Maritim Medien, 2006
ISBN:3-9808910-7-0
Preis: 9,80 €

Im zweiten Teil des Reiseberichts findet Isafa den Weg zurück in die Adria und das Wasser denkt sich ganz neue Schweinereien aus.


VerBALrouLaden 

Mehr Infos und Bestellen  

"Schiff im Wasser im Schiff"
Eine Europareise mit Niederschlägen

Verlag: Quick Maritim Medien, Rechlin 2005
ISBN:3-9808910-6-2
Preis: 9,80 €

Ein humorvoller Bericht über eine abenteuerliche Schiffsreise quer durch Europa.


VerBALrouLaden 

Mehr Infos und Bestellen  


- Impressum und Kontakt -


Dr. Peter Borjans-Heuser
Prinz-Albrecht-Str. 3
47058 Duisburg

Tel.: 0203 342582
E-Mail: borjans@gmx.de
Homepage: www.borjans-heuser.de

- Links -

Borjans-Heuser auf Wikipedia

Angelika Stephan

Alfacultura

Jokers

Leseziel

Anton G. Leitner Verlag

Manfred Wrobel

Mülheimer Lesebühne

Hans Brakhage


 



Site Meter    Webservice by www.cck-electronics.de Copyright (C) 2015